Sonographie

fotolia_50749265Die Sonographie stellt in der Kinderheilkunde ein unverzichtbares diagnostisches Mittel dar.

Die Untersuchung ist nicht schmerzhaft, nicht invasiv und in der Regel schnell durchführbar.

Folgende Untersuchungen können wir daher in unserer Praxis (auch für Patienten aus anderen Praxen) anbieten. 

  •  Hüftsonographie der Säuglingshüfte (Routine bei U2 und U3)  oder bis zum 1. Geburtstag für alle Patienten,  danach nur für Privatpatienten oder als individuelle Gesundheitsleistung bei gesetzlich versicherten Patienten
  • Sonographie der ableitenden Harnwege (Niere, Blase, Ureter, Restharnbestimmung) (alle Patienten)
  • Sonographie des Abdomens (Leber, Niere, Milz etc.) (alle Patienten)
  • Echokardiographie (Herzultraschall) (alle Patienten)
  • Sonographie des Schädels durch die offene Fontanelle (alle Patienten)

                                    

Kostenlose Corona / Covid 18 Schnelltests für Alle